Clicker- & Beziehungs-Training

FÜR PAPAGEIEN & SITTICHE

ANGSTFREI & GLÜCKLICH

FÜR ANFÄNGER & FORTGESCHRITTENE

HAST DU ES SATT, ...

  • dass deine Vögel Angst vor dir haben, obwohl du nur das Beste für sie willst? 😞
  • dass deine Vögel dich beißen, obwohl du sie liebst? 😣
  • dass der Alltag stressig ist, weil sie null auf dich hören? 😩
  • dass du sie nicht zum Tierarzt bringen kannst, weil du sie nicht in die Transportbox kriegst? (Von der Medikamentengabe mal ganz zu schweigen ... 😢)
  • dass du keine Ahnung hast, was in ihren Köpfen vor sich geht? 😵
  • dass du beim Training einfach nicht weiterkommst? 😒

MÖCHTEST DU, ...

  • so schnell wie möglich eine vertrauensvolle, angstfreie Beziehung, die auf tiefem Verständnis basiert, zwischen dir und deinen Vögeln aufbauen?
  • ein harmonisches Miteinander, mehr Spaß und die Herausforderungen des Alltags mit deinen Vögeln entspannt meistern?
  • deine Papageien & Sittiche stressfrei zum Tierarzt bringen können?
  • deine Vögel besser beschäftigen - ihre Intelligenz fordern und fördern?
  • endlich erfolgreich mit ihnen trainieren auch wenn deine Vögel aggressiv oder ängstlich sind?

Dann ist mein Clicker- & Beziehungstraining-Kurs für dich! 😀

"ZÄHMEN UND VERTRAUEN GEWINNEN WURDE SO EINFACH!"

Was Teilnehmer über den Clicker- & Beziehungstraining-Kurs sagen ... 😃❤️

Klicke auf das Video und lass dich überraschen 😀

KURSÜBERSICHT & LEHRPLAN

Im Kurs entwickelst du ein tiefes Verständnis für deine Papageien & Sittiche und ihre Befindlichkeiten.

Durch das gemeinsame Training lernen du und deine Vögeln, einander zu vertrauen und besser miteinander zu kommunizieren.

Nach Durcharbeiten des Kurses und der Zusatzbonusse beherrschen deine Vögel die Basisübungen Auf, Ab, den Gang auf die Waage, In die Transportbox und in den Käfig zuverlässig im Alltag.

Außerdem bist du in der Lage, eigenständig Trainingspläne für weitere Übungen zu erstellen und deinen Vögeln beizubringen.

(Klicke auf das Bild für mehr Details, den Lehrplan und Probelektionen)

WERTVOLLE ZUSATZBONUSSE

Zusätzlich zum Kurs erhältst Bonusse im Wert von mehr als €60 zusätzlich von mir geschenkt, damit du noch mehr Erfolg und Spaß beim Training hast:

Ein Gruppen-Coaching, damit du deinen Trainingserfolg überprüfen oder Hilfe von mir persönlich erhalten kannst, falls es mal nicht so klappt.

Meinen 14-tägigen Motivations-Kurs für die Maximierung der Motivation deiner Vögel beim Training.

Meinen Transportbox-Kurs, in dem du nicht nur lernst, die perfekte Transportbox selbst zu basteln, sondern auch, wie du deine Vögel stressfrei hineinbekommst.

Mein Ressourcen-Paket mit vielen hilfreichen Tipps und Anleitung rund ums Training und dem Umgang mit Angst, Aggressionen und Kreischen.

Hört sich das gut an? 😀

FÜR WEN IST CLICKER- & BEZIEHUNGSTRAINING?

Der Clicker- & Beziehungstrainingkurs ist für Halter jeden Erfahrungsgrades, die ihre Beziehungen mit ihren Vögeln verbessern und Übungen, die den Alltag erleichtern, erlernen möchten.

AMBITIONIERTE ANFÄNGER ...

..., die einen tollen Start wollen.

ERFAHRENE HALTER ...

..., die mehr wollen.

ANGESTRENGTE HALTER ...

..., die Probleme lösen wollen.

"ICH KANN COCO STREICHELN, OHNE GEBISSEN ZU WERDEN!"

Tanja Endres - Kursteilnehmerin 😃❤️

Klicke auf das Video und lass dich überraschen 😀

MELDE DICH HEUTE NOCH AN 😀

Du hast nichts zu verlieren und viel zu gewinnen ❤️

TEILNEHMERSTIMMEN

Was Kursteilnehmer sagen ... 😃❤️

Weitere Kundenmeinungen: klick ... 😃❤️

WAS SIND DIE VORTEILE VOM E-LEARNING?

Online-Kurse haben den Vorteil, dass du ...

... nirgendwo hinreisen musst

Das spart dir Zeit und Kosten

... keinen Tiersitter benötigst

Oft können Vogelhalter an Präsenzseminaren nicht teilnehmen, weil sie keinen Tiersitter gefunden haben, dem sie ihre Lieblinge anvertrauen möchten. Beim E-Learning kümmerst du dich selbst um deine Süßen.

... deine Zeit frei einteilen kannst

Du bist nicht an Termine gebunden, sondern kannst deine Zeit und deinen Lernort ganz flexibel einteilen, egal wann und egal wo. Das heißt, du kannst im Bett im Pyjama lernen, auf dem Weg zur Arbeit oder in der Mittagspause.

... die Tiere in den Kurs mit einbezogen werden können

Das heißt, du kannst jede Lektion sofort mit deinen eigenen Tieren ausprobieren und umsetzen. Bei Präsenzseminaren geht das aus Tierschutz- und Gesundheitserwägungen nicht.

... die Kursinhalte häppchenweise und so oft du möchtest ansehen kannst

Bei Präsenzseminaren erhält man an einem oder zwei Tagen so viele Informationen, dass man sich unmöglich alles merken kann. Wir alle kennen den Effekt, dass wir beim Seminar hochmotiviert sind, aber nach zwei Wochen ist alles schon wieder vergessen. Beim E-Learning kannst du dir die Lektionen immer und immer wieder ansehen, bis du sie verinnerlicht hast.

... deine Trainingseinheiten und die -korrekturen immer wieder ansehen kannst

Bei Präsenzseminaren kannst du dein eigenes Training nicht sehen und bekommst auch keine dauerhafte Hilfestellung, es zu verbessern. Wenn du am Gruppen-Coaching teilnimmst, kannst du meine Analysen und Korrekturen deines Trainings immer wieder auf Video ansehen, bis du alles umgesetzt hast.

... nach Stimmung entscheiden kannst, ob du in Eigenregie oder in der Gruppe lernen möchtest

Über die Facebook-Gruppe kannst du jederzeit mit anderen Kursteilnehmern in Kontakt treten ... aber du musst es nicht, wenn du lieber alleine oder ganz diskret lernen möchtest. Es liegt ganz bei dir.

HÄUFIGE FRAGEN

Ich möchte kein Facebook. Brauche ich es für die Teilnahme am Kurs?

Du brauchst definitiv KEIN Facebook, um am Kurs teilzunehmen. Der Kurs steht dir auf meiner Lernplattform in Form von Videos & Texten zur Verfügung. Alles was du benötigst ist ein Internet-Anschluss.

Es gibt eine optionale Facebook-Gruppe, in der du dich mit anderen Teilnehmern austauschen kannst.

Wie groß ist der Zeitaufwand für diesen Kurs?

Du kannst diesen Kurs in deiner eigenen Geschwindigkeit durcharbeiten. Das bedeutet, du kannst täglich so viel oder so wenig Zeit investieren wie du magst.

Wie lange habe ich Zugang zu diesem Kurs?

Der Kurs steht dir ein Jahr lang zur Verfügung. Während dieser Zeit kannst du ihn so oft du möchtest durcharbeiten.

Kann ich mit meinem aggressiven Vogel trainieren?

Ich zeige dir, wie du sicher mit einem aggressiven Vogel trainieren kannst. Ich möchte nicht, dass du gebissen wirst. Clickertraining ist ein sicherer Weg, einem Vogel beizubringen, anders als mit Bissen zu kommunizieren.

Meine Vögel sind zu ängstlich zum trainieren

In diesem Kurs lernst du wie du selbst sehr ängstlichen Vögeln die Angst vor gruseligen Objekten (inklusive dir selbst) nehmen kannst. Achte einfach darauf, die Anleitung wirklich ganz genau zu befolgen.

Was ist, wenn ich zu ungeschickt zum Training bin?

Gehe nicht nur mit deinen Vögeln sondern auch mit dir selbst geduldig und liebevoll um. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Folge einfach meinen Lektionen eine nach der anderen und achte auf die Details. Dann wird dein Training besser werden.

Und wenn ich extra Hilfe benötige?

Einmal Gruppen-Coaching schenke ich dir zum Kurs hinzu. Falls du darüber hinaus extra Hilfe benötigst, kannst du jederzeit wöchentliches Gruppen- oder Einzel-Coaching hinzubuchen.

Wie ist dieser Kurs aufgebaut?

Der Kurs besteht aus 12 Modulen. Die Mindeststudienzeit beträgt zwölf Wochen. Du kannst den Kurs jedoch schneller oder langsamer durcharbeiten, so wie es deine Zeit und dein Trainingsfortschritt erlauben, da der gesamte Kurs dir nach dem Kauf sofort komplett zur Verfügung steht.

Ich verreise demnächst - ist dies ein schlechter Zeitpunkt, um mit dem Training anzufangen?

Die meisten Vögel kommen mit kurzen Trainingsunterbrechungen sehr gut klar. Selbst wenn sie das Eine oder Andere vergessen sollten, holen sie dies nach deiner Rückkehr superschnell wieder auf.

Meine Vögel wollen einfach nicht trainieren

Ich zeige dir genau, wie du dein Training aufbauen und durchführen musst, damit deine Vögel gerne und mit Begeisterung beim Training mitmachen.

Kann ich auch per Überweisung zahlen?

Ja. Weitere Zahlungsoptionen findest du hier: klick

(Klicke hier für weitere Optionen mit Gruppen- & Einzel-Coaching)